Projekte

warning: Creating default object from empty value in /var/www/naturfreundejugend-berlin.de/htdocs/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.

Kindervilla

Unsere Kindervilla (KIVI) besteht seit 1995 und befindet sich in den Räumlichkeiten des ehemaligen Braumeisterhauses in der Wissmannstraße in Neukölln.

Neben einem Eltern-Kind-Café gibt es Sport-, Spiel- und Kommunikationsräume sowie eine Werkstatt. Außerhalb des Hauses befindet sich eine Terrasse, ein Garten mit Anpflanzungen sowie ein Sandkasten.

Im Rahmen der offenen, am Sozialraum orientierten Arbeit, sollen in erster Linie Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren angesprochen werden.

Kinder- und Jugendhalle

... der Kinder und Jugendgruppen der Naturfreundejugend Reinickendorf mit offenem Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche.

Freiflächenangebote:
Gruppenfahrten, Seminare, Hort und mehr ...

Umwelt- und Begegnungszentrum Fuchsbau

Der "Fuchsbau" liegt in der Parklandschaft der Wuhlheide. Man wohnt mitten im Grünen. Die Kinder können am sehr umfangreichen Freizeitangebot im FEZ (Freizeit und Erholungszentrum) teilnehmen. Autoverkehr gibt es nicht! Lieferverkehr nur mit Sondergenehmigung.

Unsere Einrichtung ist ein Treffpunkt für Kinder, Jugendliche, junge Familien und Behinderte. Der Fuchsbau ist besonders gut geeignet für Mehrtages-Aufenthalte und Gruppen aus Kindertagesstätten. Thematischer Schwerpunkt des Hauses ist das Erleben und Erkunden der Natur.

Ferienzentrum am Plätlinsee

Das Ferienzentrum hat einen einfachen aber zweckmäßigen Standard. Es bietet viele Freizeitmöglichkeiten auf dem Grundstück wie auch in der von Seen und Wäldern geprägten Umgebung. Es ist hervorragend geeignet für Gruppen, Kinder, Jugendliche und Familien, die ihren Aufenthalt selbst gestalten möchten (Vollverpflegung ist auf Anfrage auch möglich).
Das Ferienzentrum verfügt über einen direkten Zugang zum Plätlinsee. Der See ist frei von Motorbooten und steht in seinem nordöstlichen Uferbereich unter Naturschutz. Am eigenen Strand des Plätlinsees fördert ein Badesteg den Badespass. Am Bootsteg liegen Ruderboote für Ausflüge auf dem See. Gegen eine geringe Gebühr können auch zwei 3er-Kanadier ausgeliehen werden.
Für Unternehmungslustige und für erlebnisorientierte Aufenthalte können in den umliegenden Orten Wustrow (0,5 km) oder Wesenberg (7 km) Fahrräder oder Kanadier für längere Touren über herrliche Seen und durch abwechslungsreiche Wälder angemietet werden. Eine eintägige Fahrradtour auf ausgebauten Fahrradwegen zum glasklaren Stechlinsee (ca. 16 km) ist fast ein Muss. Der Plätlinsee ist Teil des Wasserwanderweges Müritz-Havel und Ausgangspunkt für vielfältige Rundtouren über die südlichen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte.